WordPress-CMS

WordPress-CMS: Deutsche Anleitung

Das WordPress-CMS ist mit Abstand das weltweit meist verwendete Webseiten-System. Mit Stand Ende 2019 basieren 32% aller Webseiten auf WordPress. das zweitplatzierte System ist Drupal mit unter 5% Anteil. Der Grund für die immense Beliebtheit von WordPress liegt in seiner hohen Flexibilität in Gestaltung und Funktionalität sowie in der einfachen Bedienung.

Das System ist schnell installierbar. Die meisten Internet-Service-Provider (ISP) bieten zudem den Service der WordPress Einrichtung an. Egal ob über einen ISP oder auf dem eigenen Server, die Installation dauert nicht länger als fünf Minuten, und das ohne Programmierkenntnisse.

Während es das WordPress-CMS in vielen Sprachen gibt und in Englisch hervorragend dokumentiert ist, habe ich bisher keine deutsch-sprachige Anleitung gefunden, die den WordPress-Anfänger auf seinen ersten Schritten mit dem System begleitet.

Dem Abhilfe schaffend, steht jetzt die deutsche WordPress-Anleitung über die ersten Schritte für 4,99 Euro als PDF-Datei zum Download im Shop dieser Webseite zur Verfügung.

Als Ausgangspunkt sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben ein Konto mit Datenbank bei einem ISP
  • Sie haben bereits eine Domain beim ISP angelegt
  • Optional, aber empfohlen: Die Domain besitzt ein SSL-Zertifikat

Wenn Sie Fragen zu diesen drei Punkten haben, lesen Sie bitte folgenden Artikel:

https://creative-dragon-works.de/web-medien/die-eigene-webseite-wie

Die Anleitung beinhaltet folgende Themen:

  • WordPress installieren
  • Überprüfung der Grundeinstellungen
  • Installation und Einstellung eines Sicherheits-Plugins
  • Themes installieren und erste Bearbeitung
  • Hochladen und einfügen von Bildern
  • Erstellen und bearbeiten von Beiträgen und Seiten
  • Erstellung von Navigations-Menüs
  • Im Theme: Einfügen und bearbeiten von Widgets

WordPress-CMS: Leseprobe aus Anleitung

Button