Der Drache von Wachtberg bei Nacht

1,95120,00

Auswahl zurücksetzen
Inclusions:  Editorial use only

Beschreibung

Die abgebildete Skulptur eines Drachen wurde unter Anleitung des Künstlers Willi Reiche und der Kunstlehrerin Monika Düren von sieben Schülern der Hans-Dietrich-Genscher-Schule in Wachtberg im Jahr 2019 geschaffen. Das Projekt erfuhr Unterstützung durch den Förderverein für Kunst und Kultur in Wachtberg e. V.

Die Gemeinde Wachtberg, auch als Drachenfelser Ländchen bekannt, ist das Land im direkten Blickfeld der Burg auf dem Drachenfels. Der Drache trägt nach Gemeindebeschluss den Namen “Godart von Wachtberg” und ehrt den Ritter Godart, der um 1167 Verwalter der Burg Drachenfels und Namensgeber für das Drachenfelser Ländchen wurde.

Der Drachenfels selber ist der Berg, an dessen Hängen. der Legende nach, einst Siegfried von Burgund den Drachen “Fafir” tötete.

Aufnahmen von der Drachenskulptur, die von öffentlichem Grund aus und ohne Hilfsmittel (wie Leitern, Drohnen oder sonstige Flugkörper) erstellt werden, können daher in der Regel frei verwendet werden, sofern keine Persönlichkeitsrechtsverletzungen vorliegen. Das Bildrecht bzw. die Bildrechte liegt/liegen bei der Person, die die Aufnahme/n ausgeführt hat.  (siehe https://wachtberger-drache.blogspot.com/p/blog-page.html)

JPG Raster, 8.66 MB

Zusätzliche Informationen

License

1 Web-Lizenz, 2 Standard Lizenz, 3 Erweiterte Lizenz, 4 Einfache Voll-Lizenz, 5 Unbegrenzte Voll-Lizenz